Attraktivität FLIRTEN Gedanken LIFESTYLE Persönlichkeit Verführung

Beziehungstipps: Die erfolgreiche Beziehung

Beziehungstipps
Bild: Depositphotos.com @ @ konradbak

Nicht jeder hat das Glück schon während der Schulzeit seine große Liebe kennenzulernen, bei der alles perfekt läuft, die man heiratet und mit ihr unzählige wunderschöne Kinder in die Welt setzt. Ein Haus im Grünen, zwei Hunde, die im Garten mit den Kindern spielen und abends schläft man gemeinsam vor dem prasselnden Kaminfeuer ein.

In der Realität sieht es oft anders aus. Keine Beziehung ist vollkommen frei von Problemen und das ist auch normal und gut so, denn Menschen entwickeln sich unterschiedlich. In unterschiedliche Richtungen und auch unterschiedlich schnell. Dennoch gibt es ein paar grundlegende Beziehungstipps. Wenn ihr diese beherzigt kann eure Partnerschaft davon profitieren und ihr werdet die Dauer und auch die Intensität eurer Beziehung verlängern. Doch so wie immer beim Thema Flirten und Verführung geht es auch hier vor allem um Entwicklung, Gentlemen!

Beziehungstipps, die erste: der attraktive Lifestyle

[blockquote cite=“japanisches Sprichwort“]“Fürchte dich nicht vor Veränderungen – Fürchte dich vor dem Stillstand“ [/blockquote]

Doch was heißt es überhaupt sich zu verändern? Und wieso ist Veränderung ein essentieller Bestandteil des männlichen Lifestyles und der Anziehung?

Veränderung geht mit einer Entwicklung einher. Wenn du etwas an dir änderst, dann bedeutet das, dass du zu einem bestimmten Thema eine andere Ansicht hast als davor. Das fängt mit den Frisuren an, über Modetrends oder Abnehmen bis zum Sex. Mit Veränderungen zweigst du deiner Partnerin, dass du geistig nicht stehen geblieben bist. Dennoch solltest du nicht jeden Tag alles komplett in deinem Leben ändern, denn das bringt Unsicherheit! Versuche stattdessen dich weiterzubilden und weiter zu entwickeln. Sport, Weiterbildung und ein gesundes soziales Umfeld sollten Teil in deinem Lifestyle sein. Das schafft Anziehung und macht Männer attraktiv.

Erfahre hier mehr über deinen attraktiven Lifestyle

[portholes included_categories=“7″ postsperpage=“3″]

Beziehungsprobleme ansprechen

Scheu dich nicht Probleme anzusprechen. Aber hüte dich vor Vorwürfen! Allgemein ist es so, dass das Verhalten der Menschen der Aufmerksamkeit folgt. Wirfst du einer Frau immer wieder vor, dass sie zu wenig Zeit für dich hat wird sie wenig motiviert sein das zu ändern. Viel eher wird sie akzeptieren, dass die „Realität“ in eurer Beziehung ist, dass sie dir zu wenig Zeit schenkt und diesem Muster dann noch weiter folgen. Wichtig ist daher, dass du Beziehungsprobleme ohne Vorwürfe ansprichst und stattdessen positiv hervorhebst was dir gefällt. Willst du deine Freundin beim Abnehmen unterstützen? Dann sag ihr öfter wie gut dir ihre Figur gefällt anstatt, dass sie zugenommen hat. Positive Verstärkung ist King!

Partnerschaft retten

[blockquote cite=“Ninon de Lenclos“]“Die Liebe stirbt niemals an Hunger, wohl aber an Übersättigung“ [/blockquote]

Wenn Menschen bemerken, dass sich der Partner oder die Partnerin distanziert begehen sie oft einen großen Fehler. Sie erhöhen die Intensität ihrer Liebe und bedrängen die andere Person. Dies hat dann aber oft zur Folge, dass deine Partnerin noch mehr Energie darauf setzt sich von dir zu distanzieren. Nicht selten ist die Trennung die Folge. Für dich ist es in deiner Beziehung oder Ehe in diese Fall am wichtigsten, dass du ihr Raum gibst und dich selbst etwas ablenkst. Sorge dafür, dass es dir gut geht! Wenn du dich gut fühlst, wirst du auch mehr positive Gefühle auf die Frau übertragen und automatisch wieder neue Anziehung bei ihr auslösen. Versuche deine Aufmerksamkeit nicht ausschließlich auf die Probleme in eurer Beziehung zu richten. Konzentriere dich stattdessen auf Fitness oder deinen Lifestyle. Bedenke: Weniger ist mehr! Führe mit deiner Freundin oder Frau klärende Gespräche und arbeite an den Problemen. Nur so kannst du etwas verändern. Doch beschäftigt euch nicht den ganzen Tag non-stop mit euren Beziehungsproblemen, das ist nur ermüdend und führt dazu, dass du sie noch weiter von dir wegscheuchst.

Beziehungstipps: Du musst sie ja nicht gleich heiraten!

Besonders am Anfang in einer Beziehung ist es wichtig nichts zu überstürzen. Am Anfang der Dating Phase solltest du noch nicht davon sprechen sie zu heiraten. Gib ihr Zeit dich kennenzulernen und habe Ansprüche. Auch für deine Partnerin fühlt es sich viel besser an, zu wissen, dass du sie ausgesucht hast weil sie die beste für dich ist und nicht weil sie gerade da war.

About the author

Sam

Sam Feuerstein ist erfolgreicher Con Artist und reist seit Jahren durch Europa. Er lebt abwechselnd in Wien und auf Mallorca.

Add Comment

Click here to post a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.